katrin kröber - garten- und landschaftsarchitektur
- Profil - Portrait - Leistungen - Projekte - Kontakt - Impressum -
Projekte
 

Freiflächen Mecklenburger Hallenhaus auf der IGA

Das Mecklenburger Hallenhaus, auf dem Gelände der Internationalen Gartenbauausstellung beherbergt für die Zeit der IGA Rostock die Grünen Verbände. Zur besseren Veranschaulichung des Arbeitsspektrums des Landschafts-gärtners sollte unmittelbar vor dem Gebäude ein Garten angelegt werden, der in den Grundzügen von einer Garten- und Landschaftsbaufirma gebaut und von Lehrlingen während der IGA vollendet werden sollte.

Die Präsentationsfläche des Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Mecklenburg-Vorpommern e.V. ist im Gesamten als ein einheitlicher, zusammenhängender Garten zu betrachten, der durch Plätze, Wege, Holzdecks, Zäune und Hecken in verschiedene Bereiche untergliedert wird. Die entstehenden Räume sind differenzierten Garten-
themen zugeordnet.

Neue Verwendungsmöglichkeiten und Alternativen zu herkömmlichen Formen und Materialien sollen gezeigt und das Auge des Betrachters für das Detail geschärft werden.
Durch die sehr gute Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, dem Fachverbandes Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Mecklenburg-Vorpommern e.V., sowie den dynamischen und frischen Einsatz der ausführenden Firma ist es geglückt, ein Gesamtwerk zu schaffen, das den ursprünglichen Ideen sehr nahe gekommen ist.




Projektfakten:

Bauvorhaben:
Freiflächen des Fährhauses Schmarl auf der IGA 2003 (Rostock)
Jahr: 2002

«« zurück zur Referenzübersicht


Klick auf das Bild = größere Bildansicht
Klick auf das Bild = größere Bildansicht


Klick auf das Bild = größere Bildansicht
Klick auf das Bild = größere Bildansicht


Klick auf das Bild = größere Bildansicht


-